Wetter

Link zu den Info-Briefen

Archiv

Lehrbienenstand – 2021

Unser Imkerverein betreut seit 2009 eine Arbeitsgemeinschafte (AG) Imker an der Regelschule Langenwetzendorf. Bislang wanderten die von der AG betreuten Völker ständig von Standort zu Standort. Auf Empfehlung des Landesverbandsvorsitzenden Imkerfreund Karl-Heinz Müller begannen wir im Oktober 2021 mit der Planung für einen Lehrbienenstand. Der Schulleiter der Regelschule stand dem Vorhaben wohlwollend gegenüber und wies uns einen geeigneten Standplatz zu, so dass wir uns ernsthaft um die Beschaffung der notwendigen Teile kümmern konnten. Das Thüringer Umweltministerium unterstützte unsere Vorhaben mit einem Zuschuss von 2000 €. Im November wurde ein Gartenhaus im Wert von 1977 Euro erworben. Durch Matthias G. und unserem Vorsitzenden des Vereins wurde das Gartenhaus vom Hagebaumarkt Zeulenroda abgeholt und auf dem Schulgelände zwischengelagert. Im November konnte das Gartenhaus mit vereinten Kräften (Alexandra, Manuela, Andrea, Marianne, Gerd, Frank, Jürgen, Sebastian, Reimar und Robert) aufgestellt werden. Am 1 Dezember wurde das Dach von der Firma Adam (Hain) eingedeckt und in Eigenleistung wurden die Außenwände und der Fußboden grundiert.

Gegenwärtig ruht der Bau. Für das Frühjahr ist die Anpflanzung einer Hecke geplant damit die Bienen unmittelbar nach dem Verlassen ihrer Beuten in die Höhe fliegen müssen, so wird die Belästigung durch an- und abfliegende Bienen in unmittelbarer Nähe der aufgestellten Magazine eingeschränkt.
Mit der Beendigung der Winterruhe werden die AG Völker auf dem Gelände des Lehrbienenstandes aufgestellt.

 

Jürgen Roth

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen