Stammtisch im September 2020

Der Septemberstammtisch fand dieses Mal in der Gaststätte „Rotbuche“  in Hohenölsen statt. Er war wieder wie jedes Mal gut besucht. 16 Personen,  Imker und teilweise deren Ehefrauen, trafen sich in der „Rotbuche“, um über das vergangene Bienenjahr zu fachsimpeln. Es wurden die Behandlungen der Bienen gegen die Varroamilbe und deren Fall besprochen: Viele Imker berichteten, dass dieses Jahr manche Völker besonders viele Milben „fallen“ ließen, andere Völker dagegen nur wenige Milben auf der Windel  zeigten. Der Grund dafür konnte nicht genau bestimmt werden. Die Honigernte war auch in diesem Jahr recht unterschiedlich, je nach Standplatz der Bienen gab es magere Honigernten, aber es gab auch zufriedene Imker mit ihrem Honigertrag.

Der nächste Imkerstammtisch wird am 30. Oktober sein und wir treffen uns wieder in der Rotbuche in Hohenölsen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen